12.08 - 24.09.2016
Festival der Künste Musiktheater, Schauspiel, Tanz, Installation, Musik

  • Schauspiel 27.08.2016 / 19:00

    sUmPFLaND

    Schräge Gestalten, ein Café ohne Zukunft und der Radweg ins Nirgendwo. Ein Open-Air-Familienstück für alle von 8 bis 88.

  • Musiktheater 27.08.2016 / 20:00

    aLceSTe

    König Admetos ist todkrank, doch die Götter versprechen Heilung, sollte sich jemand für ihn opfern. Wer erklärt sich bereit? Ein europäischer Ur- Mythos als verstörend schöne Oper.

    Mehr Info
    • August

    • 20:00
      Jahrhunderthalle Bochum
    • 11:00
      Jahrhunderthalle Bochum
    • 20:00
      Jahrhunderthalle Bochum
    • 17:00
      Jahrhunderthalle Bochum
    • 20:00
      Jahrhunderthalle Bochum
    • 20:00
      Jahrhunderthalle Bochum
      Rest-karten kaufen
    • 17:00
      Jahrhunderthalle Bochum
      Rest-karten kaufen
  • Tanz 27.08.2016 / 20:00

    sKeTCHEs / NoTeBOok

    Eine spielerische Serie aus choreografischen Skizzen, phantasievollen Verwandlungen und intimen Aktionen.

  • Schauspiel 28.08.2016 / 14:30

    uRBaN PrAyERS RuHR

    Sechs Religionen, sechs Orte im Ruhrgebiet: Wer wir sind. Was wir glauben. Wo wir wohnen. Wo wir stören. Wo wir nicht stören. Was glaubt ihr denn.

    Mehr Info
    • August

    • 15:00
      DITIB-Merkez-Moschee Duisburg
    • 16:00
      House of Solution
    • 14:30
      Sri-Kamadchi-Ampal-Tempel
      Rest-karten kaufen
    • September

    • 16:00
      Lutherkirche Dinslaken-Lohberg
      Karten kaufen
    • 15:00
      Serbisch-orthodoxe Kirche Dortmund Kley
      Karten kaufen
    • 16:00
      Neue Synagoge Bochum
      Ticket alarm

Aktuelles

Bundespräsident Joachim Gauck kommt zur Ruhrtriennale

Wir freuen uns auf einen besonderen Premierengast: Bundespräsident Joachim Gauck wird am 2.9. der Uraufführung von „Die Fremden“ in Marl beiwohnen. Johan Simons, Intendant der Ruhrtriennale 2015-2017: „Ich freue mich sehr darauf, den Bundespräsidenten bei der Ruhrtriennale zu begrüßen. Das ist natürlich eine Ehre für uns, dass er zur Premiere von „Die Fremden“ kommen wird. Es macht deutlich, wie wichtig es ist, dass Kunst sich mit aktuellen Themen, die die Menschen beschäftigen, auseinandersetzt.“

Infos zu "Die Fremden"

Johan zu Besuch Folge 2

Was ist los im Refektorium?

Installation

Die Workshops zum Kunstwerk: Be- und Verarbeitung des Guten, des Bösen und des Hässlichen. Für Jugendliche und Erwachsene, die etwas ausprobieren und erleben wollen.

26.Aug 27.Aug

MEDEA.MATRIX Video-Trailer