Über die Ruhrtriennale

Die Ruhrtriennale – das Festival der Künste – findet 2021 vom 14. August bis 25. September statt. Unter der Leitung der Intendantin und Regisseurin Barbara Frey werden Hallen, Kokereien, Maschinenhäuser und Halden des Bergbaus und der Stahlindustrie zu unverwechselbaren Protagonistinnen für das Festival. Das Programm verortet sich an den Schnittstellen von Musiktheater, Schauspiel, Tanz, Performance, Konzert und Bildender Kunst.

Geschichte des Festivals