Ruhrtriennale: Intendantin präsentiert Programm im kleinen Kreis

 Stefanie Carp präsentiert ab dem 23. Juli das Programm der Ruhrtriennale auf Wunsch im kleinen Kreis. Interessierte können die Intendantin der Jahre 2018 – 2020 zu sich nach Hause einladen, um aus erster Hand Informationen rund um das Festival zu erhalten. „Es ist mir wichtig, mit den Menschen aus der Region ins Gespräch zu kommen und ich würde mich freuen, auch diejenigen für die Ruhrtriennale zu begeistern, die bislang keinen Bezug zum Festival hatten“, so Carp. Das Angebot gilt sowohl für private Gruppen als auch für Vereine, Initiativen und soziale Einrichtungen wie Flüchtlingsunterkünfte oder Seniorenheime. Wer Interesse an einer privaten Programmpräsentation von Stefanie Carp hat, kann über die Mail-Adresse programmvorstellung@ruhrtriennale.de Kontakt zur Ruhrtriennale aufnehmen.

© Ruhrtriennale

powered by Peppered

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.

Mehr Infos OK, verstanden