Skip to main content

Fußgängerzone Bochum

Die Innenstadt von Bochum beginnt direkt vor dem Hauptbahnhof. Von dort führt die Huestraße direkt in die Fußgängerzone mit vielen Einzelhandelsgeschäften. Am Ende kreuzt sie die Kortumstraße, die zweite große Einkaufsstraße Bochums. Als dritte Tangente fungieren die Bongard- und die Massenbergstraße. In diesem Gebiet befinden sich viele Geschäfte, von denen einige auch leer stehen. Hier entstehen im Rahmen des „Ausstellungsstück“ Räume für Kunstinstallationen für die Dauer der Ruhrtriennale, die fußläufig abgegangen werden können.

Tickets