Follow me
Follow me | © Heike Kandalowski, Ruhrtriennale 2022

Die beiden belgischen Parkour-Akrobaten Ward Mortier und Mehdi Delanoeije stellen Naturgesetze und körperliche Grenzen auf den Kopf – im wahrsten Sinne des Wortes – und darüber hinaus. Was eben noch die Regel war, ist plötzlich eine Frage.

Über die Produktion

Wir bewegen uns auf angelegten Wegen durch die Welt, entlang vorgeschriebener und überlieferter Routen. Wir folgen Regeln, Verabredungen, Übereinkünften, angenommenen Gesetzmäßigkeiten. Aber sind Wege nicht häufig Umwege? Ist die Karte auf dem Handy zur Orientierung wirklich geeigneter als der Ausblick von einem Laternenmast? Und sind der aufrechte Gang oder das Sitzen in Verkehrsmitteln nicht ziemlich langweilig, um von A nach B zu kommen?

Die beiden belgischen Parkour-Akrobaten Ward Mortier und Mehdi Delanoeije erkunden die Zeche Zollverein rund um das Salzlager abseits von ausgetretenen Pfaden. Sie stellen Naturgesetze und körperliche Grenzen auf den Kopf – im wahrsten Sinne des Wortes und darüber hinaus. Was eben noch die Regel war, ist plötzlich eine Frage. Im heute urbanen Raum der einstigen Industrieanlage wird das Publikum zu Mitspielenden, die Straßen werden zur Bühne, Fassaden zur Kulisse und das Pflaster zur Tanzfläche. Wenn jetzt noch ein Hund bellt oder ein Auto hupt …

Als analoge Follower:innen, ausgestattet mit Campinghockern, gehen wir in der Parkour- Performance Follow me auf eine akrobatische und theatrale Reise durch alltägliche Situationen mit unerwarteten Momenten. Wie aktiv sich jede:r in die Aufführung einbringt, liegt im eigenen Ermessen. Als Gemeinschaft auf Zeit im Hier und Jetzt teilen wir ein Erlebnis und werden von absurden Situationen verleitet, dem öffentlichen Raum als kreative Spielwiese zu begegnen. Vielleicht über die Aufführung hinaus.

Eine Produktion von Be Flat VZW.
Koproduziert mit Miramiro und der Vlaamse Gemeenschap.

Ruhrtriennale 2022 – Trailer: Follow me
None
© Jimmy Kets
None
© Janne-Pekka Manninen
Follow me
Follow me | © Heike Kandalowski, Ruhrtiennale 2022
Follow me
Follow me | © Heike Kandalowski, Ruhrtriennale 2022
Follow me
Follow me | © Heike Kandalowski, Ruhrtriennale 2022

Termine und Tickets

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren