Skip to main content

pERFoRMANcE: TjERK rIDDeR - sPUReN DEr FrEIHEIt

Tjerk Ridder

2015, 30 Jahre nach Unterzeichnung des Schengener Abkommens, beginnen der niederländische Theatermacher und Musiker Tjerk Ridder und sein Pferd Elvi eine Reise durch Europa, die sie zu den verschiedensten Europäern führt. Diese Reise ist ein Prozess, der sich immer weiter fortsetzt, unterwegs und auf der Bühne. Inzwischen hat Ridder mit vielen unterschiedlichen Menschen aus diversen Ländern über ihre persönliche Freiheit gesprochen. In dieser theatralen Begegnung erzählt und singt Tjerk Ridder über diese berührenden wie inspirierenden Erfahrungen auf den Spuren des vereinten Europa und mit den Menschen, die es bevölkern. Dabei kommt er an jedem Abend aufs Neue mit seinem Publikum ins Gespräch.

Besetzung/ Mitwirkende

Gesang und Gitarre - Tjerk Ridder
Akkordeon - Jochem Braat
Bass - Konrad Koselleck

Tickets