Skip to main content

LeSUNg: RIIIcHTUnGSdINg

Edi Szekely

Seit 2010 veröffentlicht das Richtungsding als Zeitschrift für Gegenwartsliteratur kurze Debüts junger AutorInnen und veranstaltet Lesungen im Ruhrgebiet. Drei PublikumsfavoritInnen präsentieren ihre Texte jetzt zum ersten Mal bei der Ruhrtriennale.

Sie machen neugierig auf Short Stories, Lyrik und literarische Miniaturen in inzwischen zehn richtungsweisenden Ausgaben von "Norden" bis "Rückwärts" und von "Alle Richtungen" bis zum aktuellen Wettbewerb "Rakete".

Moondog's Expedition singt dazu Kanons für gemischten Chor des amerikanischen Komponisten Moondog (1916-1999). Die von Trimba-Spieler Stefan Lakatos geleitete Gruppe verfügt über eine große Auswahl aus Moondogs Repertoire für diese "Rounds" oder "Madrigals", wie er sie bevorzugt nannte. Louis Hardin alias Moondog hat über 600 Lieder in dieser Form geschrieben und der Chor singt sie a capella mit Percussion - dem besonderen Schlaginstrument Trimba, das Moondog erfunden hat. 

Besetzung/ Mitwirkende

Es lesen - Gabriele Theißen, Denijen Pauljevic, Tobias Steinfeld
Moderation - Jan-Paul Laarmann
Chor - Moondog's Expedition
Trimba - Stefan Lakatos

Tickets