Skip to main content

fILM: NAcHT GREnZE MORGeN + DER LaNGsTRECKeNLÄUFER

Tuna Kaptan, Felicitas Sonvilla

Nacht Grenze Morgen

Zwei junge Männer, der eine Syrer, der andere Palästinenser, schleusen Flüchtlinge auf europäischen Boden. Während die Grenze zur Türkei noch löchrig ist, rüsten die Griechen auf, mit deutscher Unterstützung. Wärmebilder, Zäune, Patrouillen. Warten im Hotel. Warten auf die Nacht. Die Jungs packen, brechen auf. Manchmal schaffen sie es, mal auch nicht. Die Miete war letzte Woche fällig.
 

Der Langstreckenläufer

"Der Langstreckenläufer" ist ein Dokumentarfilm über den Marathonläufer Ybekal Daniel Berye. Er ist aus Äthiopien geflüchtet und lebt nun mit einer Duldung in Kassel/Deutschland. In langen ruhigen Laufeinstellungen erfahren wir seine Lebensgeschichte, die aus dem Off von ihm erzählt wird. Bilder von einem Tag in seinem Leben werden unterlegt mit einer ganzen Lebensgeschichte. Der Dokumentarfilm ist der Abschlussfilm von Zuniel Kim, Student der Visuellen Kommunikation in Kassel.

Besetzung/ Mitwirkende

Regie - Tuna Kaptan (Nacht Grenze Morgen), Felicitas Sonvilla (Nacht Grenze Morgen), Zuniel Kim (Der Langstreckenläufer)

Tickets