Skip to main content

FILm: BIkeS Vs. CaRS

Fahrrad versus Auto: Das weltweite Verkehrs-Drama macht eine radikale Veränderung notwendig: Klimawandel, Staus, die Unwirtlichkeit der Städte, Unfalltote. Das Fahrrad ist ein erstaunlich wirksames Mittel für eine Wende, doch wird die Automobilindustrie das zulassen? Wieso gibt es eigentlich so viel Platz für Autos und so wenig für den Radverkehr? In dieser ebenso erschütternden wie humorvollen Dokumentation kommen nicht nur AktivistInnen zu Wort, die sich für Verbesserungen in z.B. Sao Paulo, Los Angeles oder Kopenhagen einsetzen, sondern auch Vertreter der Automobilindustrie.

Tickets