Jobangebote

Die Ruhrtriennale ist regelmäßig auf der Suche nach Saisonalen Aushilfen, Statist*innen und kulturbegeisterten Mitarbeiter*innen. Hier finden Sie aktuelle Stellenausschreibungen der Ruhrtriennale und der Kultur Ruhr GmbH.

Studentische Aushilfen für die Publikumsbetreuung gesucht 

Sachbearbeiter*in für die Personalabteilung (ab sofort bis 31. Dezember 2023) in Vollzeit und Teilzeit gesucht

Assistenz der Intendanz (1. November 2020 bis 31. Oktober 2023) gesucht

Studentische Hilfskräfte für den Bereich Marketing gesucht

 

Studentische Aushilfen für die Publikumsbetreuung gesucht

Die Ruhrtriennale sucht für die Saison 2020 studentische Aushilfen für die Publikumsbetreuung. Die Ruhrtriennale ist das Festival der Künste in der Metropole Ruhr. In ehemaligen Kraftzentralen, Kokereien, Gebläsehallen, Maschinenhäusern und Kohlenmischanlagen, auf Halden und Brachen von Bergbau und Stahlindustrie zeigt das Festival jeden Sommer Musiktheater, Schauspiel, Tanz, Installationen und Konzerte. Die Ruhrtriennale ist Teil der Kultur Ruhr GmbH. Die Kultur Ruhr GmbH besteht aus vier eigenständigen Programmsäulen: die Ruhrtriennale, das ChorWerk Ruhr, die Tanzlandschaft Ruhr und Urbane Künste Ruhr. Für jede Säule der Kultur Ruhr GmbH wird in einem 3-jährigen Turnus ein eigener künstlerischer Leiter bestellt. Für die Ruhrtriennale wird für die Jahre 2018, 2019 und 2020 die Dramaturgin und erfahrene Theater- und Festivaldirektorin Stefanie Carp die künstlerische Leitung der Ruhrtriennale übernehmen. Die Ruhrtriennale findet 2020 vom 14. August bis 20. September statt.

Die Aufgaben umfassen:

  • Saaldienst / Platzanweisung
  • Einlass- Kartenkontrolle
  • Garderobendienst
  • Parkplatzeinweisung / Wegleitung / Ordnungsdienst

Wir wünschen uns:

  • Interesse an Kunst und Kultur
  • Engagement und Teamgeist
  • Kommunikationsfreude / Freude am Publikumskontakt
  • Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Ortskenntnisse
  • Mobilität / Führerschein Kl. B

Im Rahmen der Mitarbeit gibt es innerhalb und neben der Spielzeit folgende verpflichtende Termine an denen eine Verfügbarkeit erforderlich ist:

Mitarbeiterschulung:
30.07.2020 in Bochum

feststehende Einsatztage:
04.09. + 05.09. + 06.09.2020
12.09. + 13.09.2020
18.09. + 19.09.2020

Abschluss und Übergabe am 29.09./30.09.20 in Bochum

Die Mitarbeit wird mit 12 € / die Stunde vergütet und die Tätigkeit erfolgt auf Basis der kurzfristigen Beschäftigung. Eine Kurzbewerbung, Ihren Lebenslauf mit Foto richten Sie bitte per E-Mail bis 30. April 2020 an folgende Mailadresse: vorderhaus@ruhrtriennale.de

Kultur Ruhr GmbH Vorderhausmanagement
Claudia Klein / Tel.: 0234-97483-312
Eileen Berger / Tel.: 0234-97483-384
Sven Mesterjahn / Tel.: 0234-97483-417
Gerard-Mortier-Platz 1
44793 Bochum


Sachbearbeiter*in für die Personalabteilung (ab sofort bis 31. Dezember 2023) in Vollzeit und Teilzeit gesucht

Die Kultur Ruhr GmbH ist Trägerin der Ruhrtriennale, der Urbanen Künste Ruhr, des CHORWERK RUHR und der Tanzlandschaft Ruhr. Gesellschafter der gemeinnützigen GmbH sind das Land Nordrhein-Westfalen und der Regionalverband Ruhr.

Die Ruhrtriennale ist ein internationales renommiertes, spartenübergreifendes Kunstfestival, das jedes Jahr in den industriekulturellen Spielorten des Ruhrgebiets Musiktheater, Schauspiel, Tanz, Installationen und Konzepte produziert und präsentiert.

Urbane Künste Ruhr ist eine vielgestaltige, dezentrale Institution für Gegenwartskunst im Ruhrgebiet. Sie initiiert Projekte im öffentlichen Raum, Ausstellungen, Residenz-Programme und Veranstaltungen, oft in Zusammenarbeit mit lokalen und internationalen Kooperationspartnern.

CHORWERK RUHR, das professionelle NRW Vokalensemble, zählt inzwischen zu den deutschen Spitzenchören. Seit der Gründung 1999 fanden im In- und Ausland viel beachtete Konzerte mit Musik aus allen Epochen bis zur Gegenwart statt.

Die Tanzlandschaft Ruhr entwickelt und fördert den Tanz in der Region, verbunden mit dem Choreographischen Zentrum NRW bildet sie PACT Zollverein, das internationale Zentrum für darstellende Kunst mit dem Schwerpunkt Tanz.

Wir suchen ab sofort eine*n Sachbearbeiter*in für die Personalabteilung in Vollzeit- und Teilzeitbeschäftigung zunächst bis zum 31.12.2023 mit Option auf Verlängerung.

Aufgabengebiet:

  • Selbstständige bzw. verantwortliche Organisation und Koordination der Personalverwaltung
  • Koordination und Gewährleistung der Vergütungsabrechnung, einschließlich der Abrechnung mit den Rechenzentren, Krankenversicherungen, Finanzämtern, Zusatzversorgungskassen (RZVK, VddB) etc.
  • Mitarbeit bei der Vertragserstellung für unterschiedliche Beschäftigungsverhältnisse (TV-L Verträge, AT-Verträge, Statisten und Aushilfen).

Anforderungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum / zur Steuerfachangestellten oder Personalfachkaufmann/-frau vergleichbare Ausbildung
  • sehr gute Kenntnisse in DATEV-Lodas, DATEV-Daten-Analyse-System, MS-Office, TV-L, Sozialversicherungs-, Steuer-, ZVK- und Arbeitsrecht
  • fundierte Kenntnisse bei der Beurteilung von abhängigen und freien Beschäftigungsverhältnissen
  • Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit und ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft

Die Bewerbungsfrist endet am 15.03.2020.

Bewerbungsanschrift:

Kultur Ruhr GmbH
Personalabteilung
Gerard-Mortier-Platz 1
44793 Bochum
bewerbung@kulturruhr.com

Assistenz der Intendanz (1. November 2020 bis 31. Oktober 2023) gesucht

Die Kultur Ruhr GmbH ist Trägerin der Ruhrtriennale, der Urbane Künste Ruhr, des CHORWERK RUHR und der Tanzlandschaft Ruhr. Gesellschafter der gemeinnützigen GmbH sind das Land Nordrhein-Westfalen und der Regionalverband Ruhr. 

Die Ruhrtriennale ist ein international renommiertes, spartenübergreifendes Kunstfestival, das jedes Jahr in den industriekulturellen Spielorten des Ruhrgebiets Musiktheater, Schauspiel, Tanz, Installationen und Konzerte produziert und präsentiert. 

Urbane Künste Ruhr ist eine vielgestaltige, dezentrale Institution für Gegenwartskunst im Ruhrgebiet. Sie initiiert Projekte im öffentlichen Raum, Ausstellungen, Residenz-Programme und Veranstaltungen, oft in Zusammenarbeit mit lokalen und internationalen Kooperationspartnern.

CHORWERK RUHR, das professionelle NRW Vokalensemble, zählt inzwischen zu den deutschen Spitzenchören. Seit der Gründung 1999 fanden im In- und Ausland viel beachtete Konzerte mit Musik aus allen Epochen bis zur Gegenwart statt.

Die Tanzlandschaft Ruhr entwickelt und fördert den Tanz in der Region, verbunden mit dem Choreographischen Zentrum NRW bildet sie PACT Zollverein, das internationale Zentrum für darstellende Kunst mit dem Schwerpunkt Tanz.

Wir suchen ab dem 1. November 2020 in Vollzeit eine/n

Assistent/in der Intendantin für die Ruhrtriennale.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere folgende Bereiche:

  • Unterstützung und Terminbegleitung der künstlerischen Leitung bei der Planung und Umsetzung aller künstlerischer und organisatorischer Aufgaben
  • Führung des Büros der Intendantin, insbesondere die inhaltliche und organisatorische Vorbereitung von Terminen, Gesprächen und Sitzungen der Intendantin
  • Erstellung von Konzepten und Arbeitsvorlagen in Zusammenarbeit mit der künstlerischen Leitung
  • Vor- und Nachbereitung von Reisen (inkl. Reiseabrechnungen)
  • Vorbereitung öffentlicher Auftritte der Intendantin
  • Empfang und Betreuung von Gästen
  • Erledigung der anfallenden Korrespondenz

Wir erwarten von Ihnen:

  • Eine für den Aufgabenbereich relevante Berufsausbildung oder ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Theater-/Kunst- oder Kulturwissenschaften
  • Kenntnisse der zeitgenössischen internationalen Kulturszene
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office und neuen Medien
  • Organisationstalent, hohe Belastbarkeit und Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden und zu unregelmäßigen Arbeitszeiten
  • Sehr gute kommunikative und repräsentative Fähigkeiten
  • Verhandlungsgeschick und selbständige Arbeitsweise
  • Führerschein Klasse B

Wenn Sie über ausreichende Erfahrungen, Einsatzfreude und Eigeninitiative, ein hohes Maß an Flexibilität und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit verfügen, dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung bis zum 01.05.2020 an:

Kultur Ruhr GmbH
z.Hd. Geschäftsführung
Gerard-Mortier-Platz 1
44793 Bochum
E-Mail: bewerbung@kulturruhr.com


Studentische Hilfskräfte für den Bereich Marketing gesucht

Die Ruhrtriennale sucht für die Saison 2020 studentische Aushilfen auf Stundenbasis für die Abteilung Marketing. 

Eine Mitarbeit ist in verschiedenen Bereichen des Marketings möglich: 

Bereich Promotion (ab Ende März 2020): 

  • Hand-zu-Hand Flyer-Verteilung
  • Aktive Ansprache von Kund*innen
  • Standbetreuung auf verschiedenen Veranstaltungen im Ruhrgebiet & Rheinland (Wochenmärkte, Festivals, Stadtfeste etc.)
  • Auf- und Abbau von Info-Ständen (körperliche Belastbarkeit)

Hinweis: Aufgrund der aktuellen Entwicklungen um das Coronavirus können die Einsatzzeiten für den Bereich Promotion abweichen oder müssen ggf. entfallen.

Spezielle Anforderungen:

  • kommunikationsstark
  • Verfügbarkeit vor allem an Wochenenden 
  • Freude am Kontakt mit Kund*innen
  • ggf. Erfahrung im Bereich Promotion
  • Führerschein Klasse B

Bereich Verkauf (ab dem 13. August 2020): 

  • Information und Beratung der Besucher*innen während des Festivalzeitraums (14.08. - 20.09.2020)
  • Auf- und Abbau der Infostände
  • Betreuung der Stände inkl. Verkauf von Merchandising-Artikeln
  • Kassenverwaltung und Abrechnung

Spezielle Anforderungen:

  • Erfahrungen im Verkauf (inkl. Einnahmenabrechnungen und Bestandskontrollen)
  • stark im Kopfrechnen
  • Freude am Kontakt mit Kund*innen
  • Anwesenheit an einem Schulungstermin (Ende Juli/Anfang August 2020) ist Voraussetzung

Für beide Bereiche grundlegende Anforderungen:

  • freundliches, offenes und kommunikatives Auftreten
  • Interesse an Kunst & Kultur 
  • zeitliche Flexibilität abends vor allem an den Wochenenden während der Spielzeit der Ruhrtriennale
  • Engagement & Teamgeist
  • Zuverlässigkeit & Gewissenhaftigkeit

Es ist möglich sich nur für einen oder für beide Bereiche zu bewerben. Bitte geben Sie dies bei Ihrer Bewerbung mit an. 

Die Mitarbeit wird mit 12 € / Stunde vergütet.          

Ihr Bewerbungsschreiben und Ihren Lebenslauf mit Foto richten Sie bitte bis zum 10.5.2020 per E-Mail an:

Kultur Ruhr GmbH
Kai Wycisk
Gerard-Mortier-Platz 1
44793 Bochum
+49 234 97 48 33 76
k.wycisk@ruhrtriennale.de 

Die Ruhrtriennale 2020 findet in der Zeit vom 14.08.2020 bis zum 20.09.2020 statt.

Die Kultur Ruhr GmbH ist Trägerin der Ruhrtriennale, der Urbane Künste Ruhr, des CHORWERK RUHR und der Tanzlandschaft Ruhr. Gesellschafter der gemeinnützigen GmbH sind das Land Nordrhein-Westfalen und der Regionalverband Ruhr.

Die Ruhrtriennale ist ein international renommiertes, spartenübergreifendes Kunstfestival, das jedes Jahr in den industriekulturellen Spielorten des Ruhrgebiets Musiktheater, Schauspiel, Tanz, Installationen und Konzerte produziert und präsentiert.

Urbane Künste Ruhr ist eine vielgestaltige, dezentrale Institution für Gegenwartskunst im Ruhrgebiet. Sie initiiert Projekte im öffentlichen Raum, Ausstellungen, Residenz-Programme und Veranstaltungen, oft in Zusammenarbeit mit lokalen und internationalen Kooperationspartnern.

CHORWERK RUHR, das professionelle und junge NRW Vokalensemble, zählt inzwischen zu den deutschen Spitzenchören. Seit der Gründung 1999 fanden im In- und Ausland viel beachtete Konzerte mit Musik aus allen Epochen bis zur Gegenwart statt.

Die Tanzlandschaft Ruhr entwickelt und fördert den Tanz in der Region, verbunden mit dem Choreographischen Zentrum NRW bildet sie PACT Zollverein, das internationale Zentrum für darstellende Kunst mit dem Schwerpunkt Tanz.

Cookies

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein, in denen unterschiedliche Angaben gespeichert werden können. Einige werden verwendet, um Grundfunktionen der Website zu ermöglichen, andere werden zu Statistikzwecken und zur Verbesserung unseres Onlineangebots genutzt. Wenn Sie auf "Einverstanden" klicken, stimmen Sie dem zu. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie Ihre Einstellungen über den Button "Einstellungen anpassen" festlegen. Sie können dem Einsatz von Cookies jederzeit widersprechen und die Speicherung in den Einstellungen Ihres Browsers abschalten. Nähere Hinweise dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter ruhr3.com/datenschutz. Weitere Informationen…

Cookies sind erforderlich, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert. Auf diese Weise wird Ihr Warenkorb während der Bestellung gespeichert und Sie können sich auf der Website einloggen.

Cookies werden auch benötigt, um das Erlebnis auf der Website zu erweitern. Sie ermöglichen das Abspielen von Medien auf Youtube, Vimeo, Soundcloud oder Spotify. Zusätzlich verwenden wir zoho forms, um Ihnen die Anmeldung zu bestimmten Produktionen zu ermöglichen, und Mailchimp zur Anmeldung verschiedener Newsletter.

Schließlich werden Cookies auch verwendet, um Marketingaktivitäten so effizient und persönlich wie möglich zu gestalten. Wir verwenden Google Analytics, um Informationen für Statistikzwecke zu sammeln und unser Onlineangebote zu verbessern.

Cookie-Einstellungen