Geo Shkurupii: Geometry

None
Geo Shkurupii: Geometry | © Yana Shliabanska
None
Geo Shkurupii: Geometry | © Yana Shliabanska
None
Geo Shkurupii: Geometry | © Yana Shliabanska
None
Geo Shkurupii: Geometry | © Yana Shliabanska

Ich habe ausgewählte Werke des ukrainischen Futuristen Geo Shkurupii gelesen. Er gehört zur Generation der von den sowjetischen Behörden zerstörten Intellektuellen, deren literarische Vertreter sich der Kohorte »The Executed Renaissance« anschlossen. Shkurupii wurde 1937 im Alter von 34 Jahren hingerichtet. Mehr über ihn können Sie hier lesen.

Sie können sehen, wie visuell er ist, wie geometrisch, wie er doch mit der Phonetik spielt – das ist erstaunlich für diese Zeit und erstaunlich für mich, wenn ich mir vorstelle, dass es zu Beginn des Jahrhunderts war.

Eines meiner Lieblingsgedichte heißt
GEOMETRIE

eine Linie ein Kompass
ein Kreis
           ein Dreieck in ein Quadrat
Schau
hier auf den kahlen Raum
die Stadt schien
die Ecken des Himmels zu brechen
Anordnungen von Quadraten gehen in den Boden
ein Dreieck auf einem Würfel
                         ein Rhombus
ein Turm
mit seinem Kegel wird das Auge zuschmettern
tumb damb tumb domb
-----------------------------------------------------------
Science technology sport and art of all
countries do unit!
Wissenschaft technik sport und kunst
aller länder vereinigt euch!
-----------------------------------------------------------
-----------------------------------------------------------
Bauen Sie neue Maschinen und Gewebe
neue Instrumente und Sound-Chesras
LASST UNS DIE MUSIK DER GERÄUSCHE VERBESSERN!
-----------------------------------------------------------
Yana Shliabanska, Komponistin und Soundkünstlerirn aus Kiew, Ukraine, 29. April 2021
Elektronik Kyiv: Electroakustyka