Skip to main content

Wunderbaum

Wunderbaum sind eine Gruppe holländischer und flämischer Schauspieler, die Theater über aktuelle Themen sowohl im Theaterraum als auch an Orten außerhalb des Theaters machen. Meist schreiben Wunderbaum ihre Texte im Kollektiv auf der Grundlage ihrer Recherche zum jeweiligen Thema. In seltenen Fällen lassen Wunderbaum für ihre Projekte aber auch andere Autoren Texte nach ihren Vorgaben schreiben.
Wunderbaum spielen ihre Stücke sowohl in ihrer Heimat, den Niederlanden, als auch auf Gastspielen weltweit, etwa in den USA, dem Iran, in Skandinavien oder Brasilien. Wunderbaum wurden für ihr Werk mit dem Mary Dresselhuys Award und dem VSCD Proscenium Award ausgezeichnet und erhielten den Total Theatre Awards des Edinburgh Festival Fringe 2014.

2013 startete Wunderbaum die Projektarbeit The New Forest: ein Projekt, das über vier Jahre angelegt ist und als Kooperation verschiedener Partner definiert wird. The New Forrest zeigt Veränderung auf und lenkt den Blick auf die Gesellschaft von morgen. Das Projekt besteht aus Aufführungen, Seminaren, einem Filmprojekt, kontextualisierenden Begleitprogrammen sowie Online-Inhalten.

Wunderbaum sind in der Rotterdamse Schouwburg beheimatet und sind Teil der Koalition Theater Rotterdam. Sie werden finanziell vom Performing Arts Fund und der Behörde für Kunst und Kultur der Stadt Rotterdam unterstützt.

Tickets