Skip to main content

William Knight

William Knight begann seine musikalische Laufbahn als Chorknabe an der St Paul’s Cathedral in London. Er studierte Musik an der University of York, wo er Tenor-Gesangsstipendiat am York Minster war. Heute tritt er als freier Sänger in ganz Europa auf.
Knight ist zentrales Mitglied des Nederlands Kamerkoor und Gründungsmitglied des Windsor Consort. Er singt in verschiedenen Chören, unter anderem dem Collegium Vocale Gent, Capella Amsterdam, Netherlands Radio Choir, Egidius Kwartet, The Sixteen, the Gabrieli Consort, BBC Singers, Chapelle du Roi, the Brabant Ensemble, und Capilla Cayrasco. Im Opernbereich sang William bereits an der Nationalen Oper in Amsterdam, am Opera Holland Park Chor und der Grange Park Oper.
Als Solist singt William Knight regelmäßig Bach, besonders als Evangelist in den Passionen. Zu aktuellen Höhepunkten unter seinen Auftritten zählen Händels „Solomon“ im York Minster, die Rolle des Saul in Purcells „Saul and the Witch of Endor“ beim Ars Nova Ensemble und Chor, Saint Nicolas in Brittens „Saint Nicolas”, Gounods Messe solennelle de Sainte-Cécile, Haydns „The Seasons for Halesowen”, Monteverdis „Marienvesper“ mit dem Ampleforth und Ryedale Concert Choir, Händels „Messiah”, Purcells „Fairy Queen”, Purcells „King Arthur”, Purcells „Hail”, „Bright Cecilia”, Stainers „Crucifixion”, Rossinis „Stabat Mater”, und Rossinis „Petite Messe Solennelle”.

Tickets