Skip to main content

Quartier Midi

Quartier Midi

Die DJs Cramp und Mike Rui bilden das Produzenten-Duo "Quartier Midi" und sind eine feste Instanz des Goethebunker Repertoires. Im Ruhrgebiet verwurzelt, nennen Quartier Midi den Goethebunker ihre Heimat. Hier sind sie als Gastgeber verschiedener Clubnächte aktiv. Da wären die langjährig etablierte Reihe “Untertauchen“, die abgeschlossene Partynacht "Get Lost" sowie das junge Format "Black Box" zu nennen. Gemeinsam haben sie vor gut zwei Jahren das Plattenlabel Grokenberger Records gegründet. Hier widmen sie sich der qualitativ anspruchsvollen und individuellen Produktion von Techno, House und Artverwandtem. Entsprechend sind die Ergebnisse auch zunächst nur auf Vinyl und in kleinen Auflagen erhältlich. In Sets von QM finden sich Einflüsse der Musik der 80er und 90er Jahre, EBM, Indie und Postpunk wieder.

Die Philosophie von Quartier Midi lautet schlicht: „Zwei Köpfe, unterschiedliche Ideen – ein Anliegen: Musik für einzigartige und passende Anlässe.“

Die aktuelle Platte von Quartier Midi heißt "Akira EP" (Grokenberger 005).


Tickets