Skip to main content

Michaёl Pomero

Michaël Pomero tanzte beim Béjart Ballet in Lausanne und bis 2003 im Ensemble der Lyon Opera, u. a. in Aufführungen von John Jasperse, Angelin Preljocaj, Dominique Boivin und Russell Maliphant. 2005 gründete er das Kollektiv Loge 22 in Lyon mit, in dem er bis heute mitwirkt. Er arbeitete freiberuflich mit verschiedenen Choreographen zusammen und war u. a. in den Produktionen „The Song“, „Cesena“ und „Vortex Temporum“ von Anne Teresa De Keersmaeker zu sehen.

Tickets