Skip to main content

Michael Alber

Von 1993 bis 2012 war Michael Alber Chordirektor des Staatsopernchors Stuttgart, mit dem er neun Mal den Titel „Opernchor des Jahres“ errang. Seit 2012 ist er Professor für Chorleitung an der Hochschule für Musik in Trossingen. Zahlreiche Konzerte, Einstudierungen und Produktionen verbinden ihn seit langem mit dem RIAS Kammerchor, Bayerischen Rundfunkchor, SWR Vokalensemble und Choeur Radio France. Alber ist Dirigent zahlreicher Uraufführungen und stilistisch vielseitig interessiert. Weitere Engagements führten ihn zur Ruhrtriennale, wo er mit ChorWerk Ruhr mehrere Opern, darunter Helmut Lachenmanns „Mädchen mit den Schwefelhölzern“, erarbeitete und auch Konzerte mit Werken von Stockhausen dirigierte.

Tickets