Skip to main content

Mariana Tengner

Mariana Tengner ist eine in Lissabon lebende Choreografin, Schauspielerin und Performerin. Sie studierte an der Northern School of Contemporary Dance-NSCD in Leeds und absolvierte das Choreographic Creation, Dance Research and Training Programme –PEPCC am Fórum Dança in Lissabon. Sie arbeitete zusammen mit KünstlerInnen in und außerhalb Portugals, mit Francisco Camacho, Vera Mantero und Carlota Lagido. Auch im Zusammenhang ihrer eigenen Arbeiten kollaboriert sie mit anderen KünstlerInnen, zuletzt für ihr Stück „sTOP OF THE POPS“ (2015). Mariana Tengner ist assoziierte Künstlerin am Tanznetzwerk EIRA in Lissabon.

Tickets