Skip to main content

Márcio Kerber Canabarro

Márcio Kerber Canabarro absolvierte 2006 seinen Bachelor in Social Communication - Publicity and Advertisement an der UNIJUI in Rio Grande do Sul, Brasilien. 2007 gehörte er zur ersten Generation der Grupo Experimental de Dança da Cidade am Porto Alegre. September 2008 ging er zurück nach Europa, um am Künstlerprogramm der SEAD in Salzburg teilzunehmen, welches er 2011 abschloss. Seitdem tanzt er mit Adrienn Hóds Kompanie Hodworks in Budapest, Ungarn. Canabarro hat ebenso zusammengearbeitet mit Matej Kejzar, Martin Kilvady, Maya M. Carroll, Diego Gil und Keith Hennessy. Seit 2012 arbeitet er mit Meg Stuart/Damaged Goods und ist in der Performance „VIOLET“ (2011) zu sehen.

Tickets