Skip to main content

Jakob Ganslmeier

Jakob Ganslmeier wurde 1990 geboren. Im Jahr 2014 beendete er sein Studium an der Ostkreuzschule für Fotografie in Berlin mit „Trigger“, einer dokumentarischen Langzeitbeobachtung von SoldatInnen der Bundeswehr, die unter Posttraumatischen Belastungsstörungen leiden. Seine Werke wurden und werden u. a. Paris, Hamburg, Berlin, in Spanien, Kroatien und Brasilien ausgestellt. Er erhielt mehrere Auszeichnungen, u. a. 2015 den „European Photo Exhibition Award“. Zudem ist er Mitbegründer und festes Redaktionsmitglied der Internetplattform und des Magazins FOG. Jakob Ganslmeier lebt und arbeitet in Berlin.

Tickets