Skip to main content

Igor Kavulek

Igor Kavulek wurde in der Slowakei geboren und studierte dort Elektrotechnik. Seit 1990 lebt er in Köln und widmet sich ausschließlich der Beschallung von Konzerten und Live-Events. Er wirkte über die Jahre bei zahlreichen Fernsehproduktionen, Musicals, Schauspielen und Konzerten mehrerer Musikensembles mit. Zur ersten Begegnung mit Karlheinz Stockhausen kam es bei der Uraufführung von „DIENSTAG“ aus „LICHT“ 1993. Ab diesem Zeitpunkt intensivierte sich die Arbeit mit Stockhausens Werk. Seit dem Jahr 2000 ist er der persönliche Toningenieur der Stockhausen-Stiftung und verantwortlich für die technische Planung, Durchführung und Klangregie aller Konzerte und Opern Stockhausens.

Tickets