Skip to main content

Het Collectief

Het Collectief sind eine Kammermusik-Gruppe, die 1998 in Brüssel gegründet wurde. Kern der Gruppe sind fünf Musiker, die zusammen einen faszinierenden und eigenen Klang für sich geschaffen haben. Dieser entsteht durch eine ungewöhnliche Mischung von Seiten- und Blasinstrumenten sowie Pianoklängen. In ihrem Repertoire bekennen sich Het Collectief zur Zweiten Wiener Schule, in ihrer Musik kehren sie zu diesen Wurzeln des Modernismus zurück. Ausgehend von diesem Ursprung setzt sich die Gruppe mit dem Repertoire des 20. Jahrhunderts auseinander und stößt dabei bis zu aktuellen Trends der experimentellen Musik vor. Zusätzlich haben sich Het Collectief auch einen Namen für ihre gewagten Kombinationen von zeitgenössischer Musik und klassischem Repertoire sowie durch ihre Adaptionen von früher Musik gemacht.
Het Collectief spielen Konzerte in ihrer Heimat Belgien, aber auch weltweit, etwa in den Niederlanden, Schweiz, Deutschland, Polen, Österreich, Hong Kong, Spanien, Peru und Brasilien.
Het Collectief bestehen aus Wibert Aerts (Geige), Julien Hervé (Klarinette), Thomas Dieltjens (Piano), Toon Fret (Flöte) und Martijn Vink (Cello).

Tickets