Skip to main content

Bart Moens (Hangaar)

Bart Moens, geboren 1984, machte seinen Master in Informatik und schließt zurzeit seine Promotion mit musikwissenschaftlichem Fokus ab. Bart ist als Programmierungs-Künstler und Videotechniker seit 2012 aktiv in Theater und Oper. Einem programmatischen Ansatz folgend schafft er interactive Visuals und Installationen umfasst hoch moderne Bewegungssensoren, Kameras, Mikroprozessoren und Programmiersprache. Bart wirkte aktiv bei zwei Stücken des Toneelhuis mit als Software-Entwickler und -künstler ein: „MUSIL3” (2012) und „MCBTH“ (2013) in denen eigens angefertigte interaktive Echtzeit-Systeme eine Schlüsselrolle auf der visuellen Ebene spielten.

Tickets