Skip to main content

Assistenz Presse

06. Nov. 2017

Das Team der Ruhrtriennale braucht Verstärkung: Wir suchen ab dem 1. Januar für die Presseabteilung eine/n Mitarbeiter/in als Elternzeitvertretung in Vollzeitbeschäftigung zunächst bis zum 31. Dezember 2018.

Die Kultur Ruhr GmbH ist Trägerin von Ruhrtriennale, Urbane Künste Ruhr, ChorWerk Ruhr und Tanzlandschaft Ruhr. Gesellschafter der gemeinnützigen GmbH sind das Land Nordrhein-Westfalen und der Regionalverband Ruhr.
Die Ruhrtriennale ist ein international renommiertes, spartenübergreifendes Kunstfestival, das jedes Jahr in den industriekulturellen Spielorten des Ruhrgebiets Musiktheater, Schauspiel, Tanz, Installationen und Konzerte produziert und präsentiert.
Urbane Künste Ruhr entwickelt in Zusammenarbeit mit den Kulturnetzwerken der Region Produktionen, die den Begriff „Kunst im öffentlichen Raum“ als tiefgreifende Gestaltung von Stadt neu definieren – immer vor Ort und gemeinsam mit den Menschen, die im Ruhrgebiet leben.
ChorWerk Ruhr, das professionelle und junge NRW Vokalensemble, zählt inzwischen zu den deutschen Spitzenchören. Seit der Gründung 1999 fanden im In- und Ausland viel beachtete Konzerte mit Musik aus allen Epochen bis zur Gegenwart statt. 
Die Tanzlandschaft Ruhr entwickelt und fördert den Tanz in der Region, verbunden mit dem Choreographischen Zentrum NRW bildet sie PACT Zollverein, das internationale Zentrum für darstellende Kunst mit dem Schwerpunkt Tanz.

Aufgabengebiet:
– Redaktionelle Mitarbeit an allen Presseinformationen
– Selbstständige Pflege der verschiedenen Medien-Verteiler
– Mitarbeit bei der Betreuung von JournalistInnen
– Verantwortlich für das Management der Akkreditierung
– Produktion und Verteilung des Pressespiegels
– Unterstützung von Telefon-, Post und Mailingaktionen für Redaktionen
– Durchführung von Ausschreibungs- und Vergabeverfahren: Teilnahmewettbewerb, Erstellen von Leistungsverzeichnissen, Versand, Auswertung, Auftragsvergabe

Anforderungen:
– Abgeschlossenes Studium im Kommunikationsbereich oder vergleichbare Berufserfahrung im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit
– Sicherer Umgang mit MS-Excel; MS-Access-Kenntnisse erwünscht
– Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
– Belastbarkeit und Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden und zu unregelmäßigen Arbeitszeiten
– Interesse und Sensibilität für die Eigenheiten des Kunstbetriebes
– Begeisterungs- und Kommunikationsfähigkeit

Tickets