Skip to main content

Leiter/in Marketing, Sponsoring und Vertrieb

30. Jan. 2017

Die Kultur Ruhr GmbH sucht zum 01. November 2017 einen/eine Leiter/in Marketing, Sponsoring und Vertrieb.

Die Kultur Ruhr GmbH ist Trägerin der Ruhrtriennale, der Urbane Künste Ruhr, des ChorWerk Ruhr und der Tanzlandschaft Ruhr. Gesellschafter der gemeinnützigen GmbH sind das Land Nordrhein-Westfalen und der Regionalverband Ruhr.

Die Ruhrtriennale ist ein international renommiertes, spartenübergreifendes Kunstfestival, das jedes Jahr in den industriekulturellen Spielorten des Ruhrgebiets Musiktheater, Schauspiel, Tanz, Installationen und Konzerte produziert und präsentiert.

Urbane Künste Ruhr initiiert, entwickelt und koordiniert in Zusammenarbeit mit den Kultureinrichtungen und -netzwerken der Region Kunstproduktionen im öffentlichen Raum.

Aufgabengebiet:

- Konzeption von regionalen, nationalen und internationalen Marketing-, Vertriebs, Sponsoring- und Fundraisingstrategien zur gezielten Vermarktung und Bewerbung von Projekten der Kultur Ruhr GmbH und ihrer Organisationseinheiten
- Entwicklung von Marketing-, Sponsoring- und Vertriebsmaßnahmen gemäß der erarbeiteten Strategien und Verantwortung für deren Planung, Umsetzung und Erfolgskontrolle

Aufgabenschwerpunkte:

- Marketing und Vertrieb:
Mediaplanung/Werbung (insb. online, out of home, Beilagen & native advertising), Digitales Marketing (insb. Website, Newsletter, App) Dialogmarketing (online und offline), Customer-Relationship-Marketing (insb. Automatisation im Bereich der Kundendatennutzung), Live-Marketing, Touristisches Marketing (Gruppen- und Individualreisen), Point-of-Sale-Branding und Wegweisung, Preis- und Rabattpolitik, Markenentwicklung/Corporate Identity, Vertriebskanäle, Kundenservice/ Beschwerdemanagement (Live, Telefon und Online), Marktforschung

- Sponsoring & Fundraising:
Anleitung des/der Mitarbeiter/in für Sponsoring und Fundraising bei der Konzeption von Neu-Akquisewellen, aktives Beziehungsmanagement, Konzeption von Präsentationsunterlagen / Imagebroschüren, Briefing der Geschäftsführung für Termine, Koordination von Förderanträgen bei Stiftungen etc., Netzwerkpflege, Leistungscontrolling.

 

Anforderungen:
- Studium mit dem Schwerpunkt Marketing oder Fundraising bzw. vergleichbare mehrjährige Berufserfahrung
- Theater-/Festivalspezifische mehrjährige Berufserfahrung insb. in der Vermarktung von Kunstprojekten
- Hohes Maß an Analysefähigkeit und damit einhergehende, rasche Ableitung von kontext-adäquaten Maßnahmen
- Erfahrung im Innovationsmanagement: Strukturierte und methodische Herangehensweise an die Entwicklung von neuen kreativen Ideen im Bereich Strategie und Maßnahmen.
- Erfahrung im Budget- und Projektcontrolling
- Erfahrung in der Konzipierung und ständigen Verbesserung von Workflows und Prozessen
- Leitungserfahrung
- Hohes persönliches Engagement, Selbständigkeit, Kommunikationsfähigkeit und soziale Kompetenz
- Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
 

Wir bieten Ihnen ein herausforderndes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem der innovativsten Kulturunternehmen Europas.

Vergütung entsprechend der vorausgesetzten hohen Kompetenz der Bewerber/innen.

Die Kultur Ruhr GmbH fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht. Frauen werden nach dem Gesetz zur Gleichstellung von Frauen und Männern für das Land Nordrhein-Westfalen bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, soweit nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Ebenfalls ausdrücklich erwünscht sind Bewerbungen schwerbehinderter Menschen und Gleichgestellter im Sinne des § 2 SGB IX.

 

Geschäftssitz ist ab März 2017 Bochum.

Tickets