18.08 - 30.09.2017
Festival der Künste Musiktheater, Schauspiel, Tanz, Installation, Musik

  • Musik 19.08.2017 / 18:00

    rIToURNeLLE

    Die letzte Runde des Festivals im Festival: Avancierte Pop-Musik zwischen Indie, Elektronic und dem Sound der globalisierten Welt.

  • Musik 20.08.2017 / 15:00

    MaRIeNVesPeR

    Glaube wird Kunst. Ein überwältigendes Meisterwerk zwischen Renaissance und Barock.

  • Musik 20.08.2017 / 20:00

    eRIk sATIe: sOCRaTe

    Eine einzigartige Gelegenheit, das selten gespielte Meisterwerk eines der originellsten Komponisten des 20. Jahrhunderts in einem neuen Setting zu entdecken.

  • Refektorium 23.08.2017 / 19:30

    tOMOrROw - dIE WeLT IsT VoLLEr LÖsUNgeN

    Welche Ideen gibt es schon heute für ein anderes Morgen? Ein hoffnungsvoll stimmender Dokumentarfilm über alternative Lösungsansätze für globale Probleme.

Videos zur Ruhrtriennale 2017

Zurück in die Zukunft

Ein Gespräch zwischen Industriegeschichte und Zukunftsvisionen. Unser Intendant Johan Simons diskutiert mit dem Futurologen Ludwig Engel.

Videotrailer Liebe + Geld + Hunger. Trilogie meiner Familie

Eine Familie, zwölf SchauspielerInnen, drei Musiker, sechs Romane, drei Teile in elf Stunden mit drei Pausen.

Ritournelle 2017 Videotrailer

Ritournelle 2017 - Nacht der elektronischen Musik mit u.a. Nicolas Jaar, SOHN, Mykki Blanco, u.v.m. 19.08. 2017 Jahrhunderthalle Bochum

Die Ruhrtriennale-Pinnwand ist wieder online!

Ab sofort können wieder Tickets getauscht, Mitfahrgelegenheiten angeboten und Begleitungen gesucht werden. Nutzen Sie unsere Online-Pinnwand und suchen und finden Sie das richtige Angebot für Sie.

Zur Pinnwand

Was ist los im Refektorium?

Refektorium

Ein Spaziergang von der Jahrhunderthalle ins Unbekannte. Für jeweils zwei Personen. Fast rund um die Uhr.

20.Aug