Malte Ubenauf

Dramaturgie

Malte Ubenauf arbeitete er zunächst als Regisseur (u.a. Zürcher Schauspielhaus, Kampnagel Hamburg), bevor er 2003 als Dramaturg zu Christoph Marthaler an das Zürcher Schauspielhaus wechselte. Danach war er bei Frank Castorf an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz Berlin sowie am Hamburger Thalia Theater engagiert. Seit 2005 ist Ubenauf vorwiegend als freiberuflicher Schauspiel- und Musiktheaterdramaturg tätig. Er begleitete Produktionen von Armin Petras, Karin Henkel, Stefan Pucher, Jonathan Meese, Luk Perceval, Christopher Rüping, Falk Richter, Robert Lehniger und arbeitet kontinuierlich mit Christoph Marthaler, Anna Viebrock, Christiane Pohle sowie mit der freien Berliner Musiktheaterkompanie NOVOFLOT zusammen. Stationen seiner Theatertätigkeit waren u.a. Teatro Real Madrid, Zürcher Opernhaus, Opéra National de Paris, Theater Basel, Vlaamse Opera Antwerpen/Gent, Oper Stuttgart, Kunstenfestival in Brüssel, Salzburger Festspiele, Deutsche Schauspielhaus in Hamburg, Bayreuther Festspiele, Schauspiel Köln, Ruhrtriennale, HAU Berlin, Bayerische Staatsoper, Hamburgische Staatsoper, Schauspiel Frankfurt, Münchner Kammerspiele, Wiener Festwochen sowie Festival d’Avignon. Lehrtätigkeiten führten ihn an die Universität der Künste (UdK) Berlin, die Hochschulen für bildende Künste in Dresden und Hamburg, die Münchner Otto Falkenberg Schule, die Theaterakademien von Hamburg und Bayern, die Akademie für bildende Künste Wien, die HDK Zürich, die Hochschule für Musik und darstellende Kunst Leipzig, die Universität Zürich sowie an die Hamburger HafenCity Universität.

Produktionen

Cookies

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein, in denen unterschiedliche Angaben gespeichert werden können. Einige werden verwendet, um Grundfunktionen der Website zu ermöglichen, andere werden zu Statistikzwecken und zur Verbesserung unseres Onlineangebots genutzt. Wenn Sie auf "Einverstanden" klicken, stimmen Sie dem zu. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie Ihre Einstellungen über den Button "Einstellungen anpassen" festlegen. Sie können dem Einsatz von Cookies jederzeit widersprechen und die Speicherung in den Einstellungen Ihres Browsers abschalten. Nähere Hinweise dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter ruhr3.com/datenschutz. Weitere Informationen…

Cookies sind erforderlich, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert. Auf diese Weise wird Ihr Warenkorb während der Bestellung gespeichert und Sie können sich auf der Website einloggen.

Cookies werden auch benötigt, um das Erlebnis auf der Website zu erweitern. Sie ermöglichen das Abspielen von Medien auf Youtube, Vimeo, Soundcloud oder Spotify. Zusätzlich verwenden wir zoho forms, um Ihnen die Anmeldung zu bestimmten Produktionen zu ermöglichen, und Mailchimp zur Anmeldung verschiedener Newsletter.

Schließlich werden Cookies auch verwendet, um Marketingaktivitäten so effizient und persönlich wie möglich zu gestalten. Wir verwenden Google Analytics, um Informationen für Statistikzwecke zu sammeln und unser Onlineangebote zu verbessern.

Cookie-Einstellungen