Saadet Türköz

Gesang

Saadet Türköz, 1961 in Istanbul geboren und aufgewachsen, lebt heute in Zürich. Ihre Eltern flohen aufgrund der politischen Verfolgung der Turk-Völker im chinesisch besetzten Ost Turkestan (Autonome Region Uiguren) über Aufenthalte in Indien und Pakistan nach Istanbul. Sie vermittelten ihr das reiche kulturelle Erbe und die orale musikalische Tradition des Hochlands Zentralasiens. 1981 kam sie als 20-Jährige in die Schweiz, wo sie eine neue musikalische Welt kennenlernte: Free Jazz und Improvisation. Ihr Schaffen ist geprägt von diesen beiden Polen, zwischen denen sie experimentiert und ihren eigenen Weg geht. Saadet Türköz ist heute eine viel gefragte Sängerin und Performerin mit Auftritten auf Musikfestivals in aller Welt. Nicht nur konzertiert sie mit namenhaften Musikern aus Jazz und Improvisation, sie wirkt auch in Film, Video, Tanz, Bildender Kunst und Literatur.

Produktionen

Cookies

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein, um Grundfunktionen der Website zu ermöglichen und unser Onlineangebot zu verbessern. Außerdem nutzen wir Cookies zur Erhebung anonymer Statistiken. Wenn Sie mit der Nutzung von Cookies nicht einverstanden sind, können Sie über den Button "Einstellungen" Anpassungen vornehmen. Alle Einstellungen können unter ruhr3.com/datenschutz jederzeit geändert und widerrufen werden. Weitere Informationen…

Informationen zu den Cookies, die auf dieser Website genutzt werden, finden Sie unter "Einstellungen"

Cookie-Einstellungen