Bochumer Symphoniker

Orchester

Die 1919 gegründeten Bochumer Symphoniker haben sich im Laufe ihrer Geschichte den Ruf eines außerordentlich vielseitigen Klangkörpers erspielt. Schon zweimal erhielt es die begehrte Auszeichnung für das Beste Konzertprogramm der Spielzeiten 1996/1997 und 2004/2005 des Deutschen Musikverleger-Verbands. Internationale Erfolge feierten die Bochumer Symphoniker mit Konzertreisen nach Israel, Österreich, Estland, in die Niederlande und die USA. Regelmäßig tritt das Orchester bei der Ruhrtriennale auf, zum Beispiel 2019 bei Kornél Mundruczós „Evolution" und 2018 bei Christoph Marthalers „Universe, Incomplete" sowie bei Kornél Mundruczós „Das Floß der Medusa" von Hans Werner Henze. Flexibilität und Innovationsfreude bewiesen die Bochumer Symphoniker bei Cross-Over-Projekten, u.a. mit Sting, im TV in der Harald- Schmidt-Show oder mit Orchesterkonzerten von Videogame-Soundtracks. Das Orchester hat das Gesamtwerk des deutschen Spätromantikers Joseph Marx auf CD eingespielt ebenso wie Mahler- und Rihm-Lieder mit dem Tenor Christoph Prégardien.

Produktionen

Cookies

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein, in denen unterschiedliche Angaben gespeichert werden können. Einige werden verwendet, um Grundfunktionen der Website zu ermöglichen, andere werden zu Statistikzwecken und zur Verbesserung unseres Onlineangebots genutzt. Wenn Sie auf "Einverstanden" klicken, stimmen Sie dem zu. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie Ihre Einstellungen über den Button "Einstellungen anpassen" festlegen. Sie können dem Einsatz von Cookies jederzeit widersprechen und die Speicherung in den Einstellungen Ihres Browsers abschalten. Nähere Hinweise dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter ruhr3.com/datenschutz. Weitere Informationen…

Cookies sind erforderlich, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert. Auf diese Weise wird Ihr Warenkorb während der Bestellung gespeichert und Sie können sich auf der Website einloggen.

Cookies werden auch benötigt, um das Erlebnis auf der Website zu erweitern. Sie ermöglichen das Abspielen von Medien auf Youtube, Vimeo, Soundcloud oder Spotify. Zusätzlich verwenden wir zoho forms, um Ihnen die Anmeldung zu bestimmten Produktionen zu ermöglichen, und Mailchimp zur Anmeldung verschiedener Newsletter.

Schließlich werden Cookies auch verwendet, um Marketingaktivitäten so effizient und persönlich wie möglich zu gestalten. Wir verwenden Google Analytics, um Informationen für Statistikzwecke zu sammeln und unser Onlineangebote zu verbessern.

Cookie-Einstellungen