Sylvain Cambreling

Musikalische Leitung

Der in Frankreich geborene Dirigent Sylvain Cambreling gilt als großer Anhänger fantasievoller Programmierungen und ist bekannt für außergewöhnliche Konzertgestaltungen sowie dafür, kontrastierende Werke und Komponisten zueinander in Beziehung zu setzen. Sylvain Cambreling war von 2012 bis 2018 Generalmusikdirektor der Oper Stuttgart und von 1997 bis 2018 Gastdirigent des Klangforums Wien. Seit 2010 ist er Principal Conductor des Yomiuri-Nippon-Sinfonieorchester Tokyo und seit Saisonbeginn 2018/19 Chefdirigent der Symphoniker Hamburg. Neben seinem Opernengagement gastierte Sylvain Cambreling bei internationalen Spitzenorchestern, u.a. Wiener Orchester, Berliner Philharmonikern, Londoner Rundfunkorchester, Osloer Philharmonie, Los Angeles Philharmonic und San Francisco Symphony.

Produktionen

Cookies
Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein, in denen unterschiedliche Angaben gespeichert werden können. Einige werden verwendet, um Grundfunktionen der Website zu ermöglichen, andere werden zu anonymen Statistikzwecken und zur Verbesserung unseres Onlineangebots genutzt. Sie können dem Einsatz von Cookies jederzeit widersprechen. Nähere Hinweise dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zur Datenschutzerklärung