Klangforum Wien

Orchester

Das Klangforum Wien, gegründet 1985, ist ein Solistenensemble für zeitgenössische Musik. Seit seinem ersten Konzert, das vom Ensemble noch als Société de l’Art Acoustique unter der musikalischen Leitung seines Gründers Beat Furrer gespielt wurde, hat das Klangforum Wien Musikgeschichte geschrieben: Mehr als 500 Kompositionen von Komponist*innen aus drei Kontinenten hat das Ensemble uraufgeführt und damit ihre Notenschrift in Klang übersetzt. Weltweite Konzerttätigkeiten mit über 80 Aufführungen pro Saison führen das 24 Mitglieder zählende Ensemble durch Europa, Amerika und Japan. Die Mitglieder des Klangforum Wien stammen aus Australien, Bulgarien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Italien, Österreich, Schweden und der Schweiz.

Produktionen

Cookies
Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein, in denen unterschiedliche Angaben gespeichert werden können. Einige werden verwendet, um Grundfunktionen der Website zu ermöglichen, andere werden zu anonymen Statistikzwecken und zur Verbesserung unseres Onlineangebots genutzt. Sie können dem Einsatz von Cookies jederzeit widersprechen. Nähere Hinweise dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zur Datenschutzerklärung