Ute Wassermann

Komposition, Stimme, Objekte, Elektronik — N.E.W.

Ute Wassermann ist als Vokalkünstlerin, Komponistin und Klangkünstlerin für ihre unverkennbare eigene Klangsprache bekannt, die sie in verschiedene Zusammenhänge der experimentellen und Neuen Musik einbringt. Ihre Stimme ist ein vielstimmiges und extremes Klanginstrument, das sie zusätzlich mit Vogel- und Gaumenpfeifen maskiert. Sie singt durch Resonanz- und Lautsprecherobjekte, entwirft Klanginstallationen und performative Soloprojekte. In ihren Projekten setzt sie ihre Stimme in Bezug zu Klangobjekten, Lichtsituationen und spezieller Raumakustik. Als Stimmsolistin im Bereich der Neuen Musik und experimentellen Musik tritt sie auf den wichtigen internationalen Festivals in Europa, Australien, Asien, USA und in Museen, Kunsthallen und Clubs auf.

Produktionen

Cookies
Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein, in denen unterschiedliche Angaben gespeichert werden können. Einige werden verwendet, um Grundfunktionen der Website zu ermöglichen, andere werden zu anonymen Statistikzwecken und zur Verbesserung unseres Onlineangebots genutzt. Sie können dem Einsatz von Cookies jederzeit widersprechen. Nähere Hinweise dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zur Datenschutzerklärung