Skip to main content

Ruhrtriennale präsentiert Preview von „Die Weise von Liebe und Tod des Cornets Christoph Rilke“ von Anne Teresa de Keersmaeker / Rosas

20. Mai. 2015

Title image

Innenansicht Gebläsehalle (c) Hermann und Clärchen Baus

Zusätzlich zu den bereits ausverkauften Vorstellungen von „Die Weise von Liebe und Tod des Cornets Christoph Rilke“ wird es am 23. September eine Preview der neuen Tanzproduktion von Anne Teresa de Keersmaeker und Rosas geben. Ihre neue Arbeit ist ein Zusammenspiel aus Tanz, Schauspiel und Musik, in dem die Grenzbereich zwischen Mann und Frau, Lyrik und Prosa, die Rainer Marie Rilke in seinem Text aufzeigt, erkundet werden. Die Performance wird in der eindrucksvollen Kulisse der Gebläsehalle im Landschaftspark Duisburg-Nord gezeigt.

Karten für die Preview sind ab sofort hier erhältlich.

Tickets