Skip to main content

Moderat als erster Headliner von Ritournelle bestätigt

13. Jan. 2016

Title image

Moderat (Photo: Flavien Prioreau)

Nach dem großen Erfolg der ersten Ritournelle am Eröffnungswochenende der Ruhrtriennale 2015 wird die Nacht für elektronische Pop-Musik zum festen Bestandteil des Festivals. Rund um die Jahrhunderthalle Bochum trifft abseitiger Club-Underground auf große Pop-Gesten jenseits des Mainstreams. Kaum eine Band repräsentiert die Schnittmenge dieser Welten so stilbildend wie Moderat, der erste bestätigte Headliner für Ritournelle am 13.8.16.

Moderat, eine der spannendsten elektronischen Pop-Bands weltweit, besteht aus dem Musiker Apparat (Sascha Ring) und dem Produzenten- und DJ-Duo Modeselektor (Gernot Bronsert und Sebastian Szary). Der Sound von Moderat, geprägt von Sascha Rings Gesang über filigranen Synthies und wummernden Bässen, hat ihnen 2013 als einer von wenigen deutschen Bands einen Charteinstieg in Großbritannien beschert.
 

Moderat: Bad Kingdom

Im April 2016 erscheint ihr drittes Album III und im Anschluss gehen Moderat auf Welttournee. Ihr Konzert bei Ritournelle ist der einzige Live-Termin der Band im Sommer 2016 in NRW. Die aufwändige Licht- und Video-Show wird vom Berliner Künstlerkollektiv Pfadfinderei entwickelt.

Neben Moderat werden bei Ritournelle auch in diesem Jahr viele weitere Bands, Live-Acts und DJs, sowohl internationale Top-Acts als auch lokale Vertreter der Subkultur, auftreten. Weitere Informationen hierzu folgen Anfang April. Der Open-Air-Floor am Wasserturm wird erneut in Zusammenarbeit mit dem Essener Goethebunker programmiert. Ab sofort sind Tickets für Ritournelle (mit Frühbucherrabatt bis zum 22.5.16) über den Ruhrtriennale-Ticketshop erhältlich.

Tickets