© Mark Wohlrabe

Anneliese Brost Musikforum Ruhr

Das Anneliese Brost Musikforum Ruhr wurde im Oktober 2016 am Bochumer Marienplatz, angrenzend and die Marienkirche des 19. Jahrhunderts, eröffnet. Der Bau integriert die säkularisierte Kirche und gibt ihr eine neue Funktion: Sie dient als Eingang und Foyer für die zwei Aufführungssäle des Hauses. Im größeren der beiden Säle finden rund 960 Besucher*innen Platz.

Nach 15 Jahren gemeinsamer Arbeit von Bürger*innen, Unternehmen, Städten und Regierungen sowie der EU gelang es, ein Haus für die Bochumer Symphoniker zu schaffen, die bis dahin in einem Industriegebäude außerhalb des Stadtzentrums probten. Heute ist das Anneliese Brost Musikforum Ruhr Ort für Musik aller Art. Zahlreiche Projekte schärfen und erweitern das Profil der Musikforums – so arbeiten die Bochumer Symphoniker mit dem Klavier-Festival Ruhr, dem CHORWERK RUHR oder mit den Orchestern der Region zusammen.

Marienplatz 1
44787 Bochum

Vorstellungen

  • <p>Keine Vorstellungen gefunden.</p>

    Keine Vorstellungen gefunden.


Cookies

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein, um Grundfunktionen der Website zu ermöglichen und unser Onlineangebot zu verbessern. Außerdem nutzen wir Cookies zur Erhebung anonymer Statistiken. Wenn Sie mit der Nutzung von Cookies nicht einverstanden sind, können Sie über den Button "Einstellungen" Anpassungen vornehmen. Alle Einstellungen können unter ruhr3.com/datenschutz jederzeit geändert und widerrufen werden. Weitere Informationen…

Informationen zu den Cookies, die auf dieser Website genutzt werden, finden Sie unter "Einstellungen"

Cookie-Einstellungen