© Sabrina Richmann

Third Space

Vorplatz, Jahrhunderthalle Bochum

Der Baukasten aus Flugzeug- und Omnibusteilen wird neu zusammengesetzt, der Vorplatz der Jahrhunderthalle von raumlaborberlin neu gestaltet. In diesem Jahr versammelt der Third Space mit kulinarischen Genüssen, gemeinsamem Kochen und heißen Debatten alle an einem Tisch und bringt die Thematik des gemeinschaftlichen Essens und Dialogs aufs Tablett. Zu einem vielfältigen Programm aus Performances, Konzerten, Lesungen, eingereichten Kurzfilmen und Partys gibt es mehrere Veranstaltungsformate, die durch den Magen gehen. Neben Treffpunkt, Baustelle und Bühne wird das Festivalzentrum der Ruhrtriennale in diesem Jahr zur Werkskantine und lädt ein zum Gespräch.

Bitte beachten Sie, dass der Third Space nicht beheizt ist und bringen Sie sich an kühlen Tagen entsprechende Kleidung mit.

Programm im Third Space

Zum Blättern bitte klicken

Vorstellungen

  • <p>Keine Vorstellungen gefunden.</p>

    Keine Vorstellungen gefunden.


Cookies
Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein, in denen unterschiedliche Angaben gespeichert werden können. Einige werden verwendet, um Grundfunktionen der Website zu ermöglichen, andere werden zu anonymen Statistikzwecken und zur Verbesserung unseres Onlineangebots genutzt. Sie können dem Einsatz von Cookies jederzeit widersprechen. Nähere Hinweise dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zur Datenschutzerklärung