© Yasuyuki Emori
So 16 Aug Sa 22 Aug
STADTPROJEKT / TANZ / MUSIK / WORKSHOP

Hip-Hop Academy

AKIRA TAKAYAMA
16 Aug
22 Aug

15 Hip-Hopper*innen, sieben Tage, eine Akademie. Der japanische Theaterkünstler Akira Takayama sieht in Rapper*innen die Dichter*innen der Gegenwart. Für die Ruhrtriennale 2020 gründet er in Bochum eine Hip-Hop Academy mit einer Masterclass in den Disziplinen Rap, Tanz, Graffiti und DJ-ing. Das Publikum erlebt, wie eine Gruppe junger Streetart-Künstler*innen aus der Region rappen, diskutieren und sich battlen.

Wie können wir Situationen unseres Lebens aus anderen Perspektiven betrachten? Sind unsere Fähigkeiten dazu schon degeneriert, wurden sie uns genommen? Die Masterclass unternimmt den Versuch, diese Fähigkeiten zurückzuerobern und macht aus den Proben ihrer Hip-Hop Academy ein Fest.

Auf dem Stundenplan stehen Workshops, Lectures und Aktionen im Stadtraum sowie im Third Space auf dem Vorplatz der Jahrhunderthalle. Der öffentliche Raum wird Bühne und Akademie zugleich, eine temporäre Gemeinschaft entsteht. Im Fokus stehen das gemeinsame, kritische Lernen, das Aushandeln der Regeln für ein urbanes Zusammenleben und die Traditionen des Hip-Hops.

Die Proben, wie auch das Abschlussbattle am letzten Tag, werden zur Aufführung, zu der das Publikum jederzeit willkommen ist.

 

Programm

Das detaillierte Programm mit Angaben zu Lectures, Workshops, Battles und Infos zum Open Call für die Audtion werden zeitnah bekannt gegeben.

Die Hip-Hop Academy wird vom 16. – 19. Aug im Third Space und vom 20. – 22. Aug in der Bochumer Innenstadt stattfinden.

Stadtraum Bochum und Third Space

 

Audition
So 16. Aug 16.00 Uhr

 

Academy
17. Aug – 22. Aug

Mehr an diesem Ort:
Third Space

Besetzung

Künstlerische Leitung Akira Takayama
Projektkoordination Tatsuki Hayashi

Cookies

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein, um Grundfunktionen der Website zu ermöglichen und unser Onlineangebot zu verbessern. Außerdem nutzen wir Cookies zur Erhebung anonymer Statistiken. Wenn Sie mit der Nutzung von Cookies nicht einverstanden sind, können Sie über den Button "Einstellungen" Anpassungen vornehmen. Alle Einstellungen können unter ruhr3.com/datenschutz jederzeit geändert und widerrufen werden.