© Christian Palm
Sa 5 Sep Sa 19 Sep
KONZERT

ELIAS

FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY, CHORWERK RUHR, CONCERTO KÖLN, FLORIAN HELGATH
5 Sep
19 Sep

Wir nutzen Cookies zum Abspielen von Medien auf Youtube, Vimeo, Soundcloud und Spotify. Zusätzlich verwenden wir zoho forms, um Ihnen die Anmeldung zu bestimmten Produktionen zu ermöglichen, und Mailchimp zur Anmeldung diverser Newsletter. Bitte stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu, um diese Inhalte sehen zu können. Weitere Informationen…

Cookies sind erforderlich, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert. Auf diese Weise wird Ihr Warenkorb während der Bestellung gespeichert und Sie können sich auf der Website einloggen.

Cookies werden auch benötigt, um das Erlebnis auf der Website zu erweitern. Sie ermöglichen das Abspielen von Medien auf Youtube, Vimeo, Soundcloud oder Spotify. Zusätzlich verwenden wir zoho forms, um Ihnen die Anmeldung zu bestimmten Produktionen zu ermöglichen, und Mailchimp zur Anmeldung verschiedener Newsletter.

Schließlich werden Cookies auch verwendet, um Marketingaktivitäten so effizient und persönlich wie möglich zu gestalten. Wir verwenden Google Analytics, um Informationen für Statistikzwecke zu sammeln und unser Onlineangebote zu verbessern.

Cookie-Einstellungen

Chorwerk Ruhr präsentiert zu seinem 20-jährigen Jubiläum eines der wichtigsten und opulentesten Chorwerke der Musikgeschichte: Felix Mendelssohn Bartholdys Elias. Mendelssohn Bartholdy greift in dem Oratorium die alttestamentarische Geschichte des Propheten Elias auf. In der Vorlage steckt viel Dramatik – vom grausamen Fluch des Elias über die Erscheinung Gottes bis zu Elias’ Himmelfahrt. So wundert es nicht, dass die musikalische Gestaltung opernhafte Züge trägt.

Das Werk fasziniert durch seine besondere Verknüpfung von Rezitativen, Arien und Chören sowie durch die Vielfalt der Chorsätze: Kontrapunktische Passagen, teilweise fugiert oder kanonisch, wechseln sich mit homophonen Sätzen und Formen des Choralsatzes ab. Mendelssohn reizt alle kompositorischen Mittel aus und schafft so Chorszenen mit packender dramatischer Wirkung.

Chorwerk Ruhr wird für diese Produktion unter der Leitung von Florian Helgath mit dem herausragenden Concerto Köln zusammenarbeiten. Als Solist*innen sind Carolina Ullrich, Ingeborg Danz, Patrick Grahl und Thomas E. Bauer zu erleben.

Kostenloser Shuttle-Service

Ein kostenloser Shuttle-Service bringt Sie am 19. Sept von Essen Hbf zur Maschinenhalle Zweckel in Gladbeck und zurück. Infos zu Abfahrtszeiten finden Sie hier.

Weitere Informationen

Eine CHORWERK RUHR Produktion für die Ruhrtriennale 2020.

Besetzung

Chor CHORWERK RUHR
Orchester Concerto Köln
Musikalische Leitung Florian Helgath
Sopran Carolina Ullrich
Alt Ingeborg Danz
Tenor Patrick Grahl
Bass Thomas E. Bauer

Cookies

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein, in denen unterschiedliche Angaben gespeichert werden können. Einige werden verwendet, um Grundfunktionen der Website zu ermöglichen, andere werden zu Statistikzwecken und zur Verbesserung unseres Onlineangebots genutzt. Wenn Sie auf "Einverstanden" klicken, stimmen Sie dem zu. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie Ihre Einstellungen über den Button "Einstellungen anpassen" festlegen. Sie können dem Einsatz von Cookies jederzeit widersprechen und die Speicherung in den Einstellungen Ihres Browsers abschalten. Nähere Hinweise dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter ruhr3.com/datenschutz. Weitere Informationen…

Cookies sind erforderlich, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert. Auf diese Weise wird Ihr Warenkorb während der Bestellung gespeichert und Sie können sich auf der Website einloggen.

Cookies werden auch benötigt, um das Erlebnis auf der Website zu erweitern. Sie ermöglichen das Abspielen von Medien auf Youtube, Vimeo, Soundcloud oder Spotify. Zusätzlich verwenden wir zoho forms, um Ihnen die Anmeldung zu bestimmten Produktionen zu ermöglichen, und Mailchimp zur Anmeldung verschiedener Newsletter.

Schließlich werden Cookies auch verwendet, um Marketingaktivitäten so effizient und persönlich wie möglich zu gestalten. Wir verwenden Google Analytics, um Informationen für Statistikzwecke zu sammeln und unser Onlineangebote zu verbessern.

Cookie-Einstellungen