© Michael Godehardt Ruhrtriennale 2019
MUSIKPERFORMANCE

Bergama Stereo: Die Ästhetik des Widerstands

21 Sep
22:00
  • Sa 21 Sep
    22:00 – 23:20
    Premiere
    Jahrhunderthalle , Bochum
    Turbinenhalle

Rap Remix der Beschreibung des Pergamonaltars von Peter Weiss in Die Ästhetik des Widerstands, in deutscher, türkischer und englischer Sprache.
Rap Remixes on Peter Weiss’ description of the Pergamon Altar in German, Turkish,
English

Dies ist ein Abenteuer, eine Überraschung, ein Experiment mit offenem Ausgang!
Drei Protagonisten avancierter Rap und Hip Hop Kultur sind eingeladen, die grandiose Beschreibung des Pergamonaltars, mit der Peter Weiss seinen monumentalen, dreibändigen Roman Die Ästhetik des Widerstands aus den Jahren 1976 bis 1981 eröffnet, zu bearbeiten, zu zerlegen und in deutscher, türkischer und englischer Sprache rhythmisch-musikalisch neu zusammenzufügen.

Einführung und besondere Informationen

Peter Weiss: Die Ästhetik des Wiederstands © Suhrkamp Verlag

Gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes und mit Unterstützung durch die SAHA Association.

Besetzung

Mit David Moss Volkan Türeli Ayben
Technischer Projektleiter RT Frank Böhle
Künstlerische Produktionsleitung RT Gesa Hocke
Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.
Mehr Infos