(c) Joerg Brueggemann / OSTKREUZ
MUSIKPERFORMANCE

Bergama Stereo: Duo²

13 Sep
18:00
  • Fr 13 Sep
    18:00 – 19:00
    Premiere
    Jahrhunderthalle , Bochum
    Turbinenhalle

Wer ist Sven-Åke Johansson, kurz SÅJ? „Alter Schwede“, 1968 eingewandert nach Berlin: Schlagzeuger, Sprachkünstler, Sänger, fluxoider Konzeptkomponist, Pionier der Improvisationsmusik seit den Zeiten des Free Jazz, Bildender Künstler. Rüdiger Carl ist gleichfalls ein Pionier freier Musik als Akkordeonist, Klarinettist und Saxophonist. Rüdiger Carl und SÅJ pflegen seit 50 Jahren (!) eine enge künstlerische Freundschaft. Ihr Duo folgt völlig befreiten Formen und Klängen. Die Kooperation und Freundschaft mit Jan Jelinek ist noch jungen Datums. Jelinek ist ein Meister digital-elektronischer Transformation popmusikalischer Elemente zu abstrakten Texturen. Beide Musiker treiben sich gegenseitig zu pulsierenden, driftenden Klangwellen, ihre gemeinsame LP puls plus puls wurde im Dezember 2018 auf dem Label Ni-Vu-Ni-Connu veröffentlicht.

Besetzung

Schlagwerk Sven-Åke Johansson
Akkordeon Rüdiger Carl
Combo Schlagzeug Sven-Åke Johansson
Live Elektronik Jan Jelinek

Einführung und besondere Informationen

Gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes und mit Unterstützung durch die SAHA Association.

Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.
Mehr Infos